Malone – Nichts wird ihn aufhalten können (1987)

Malone – Nichts wird ihn aufhalten können (1987)

Burt Reynolds - wer kennt ihn nicht aus "Ein ausgekochtes Schlitzohr", doch dieses mal ist er mehr zu Fuß unterwegs in "Malone" als im Auto,...
Burt Reynolds - wer kennt ihn nicht aus "Ein ausgekochtes Schlitzohr", doch dieses mal ist er mehr zu Fuß unterwegs in "Malone" als im Auto, er besitzt zwar in diesem Streifen auch ein schickes Auto, aber dies ist leider kaputt, und deshalb macht er einen unfreiwilligen Zwischenstopp in einer kleinen verträumten Stadt mit nur ein paar Einwohnern. Die Kulisse ist landschaftlich sehr schön anzusehen, in den Wäldern von British Columbia wurde gedreht. Was mich persönlich irritiert oder auch verwundert, egal welchen Film ich mit Burt Reynolds mir anschaue, immer die gleichen Haare und der gleiche Bart, nun gut dies mag...
Die Schläger von Brooklyn (1980)

Die Schläger von Brooklyn (1980)

Wer die Filmreihe DEATH WISH kennt und liebt, wird sich auch mit dem Film DIE SCHLÄGER VON BROOKLYN oder auch unter dem Titel TERROR IN...
Wer die Filmreihe DEATH WISH kennt und liebt, wird sich auch mit dem Film DIE SCHLÄGER VON BROOKLYN oder auch unter dem Titel TERROR IN BROOKLYN anfreunden können, der von 1980 ist. Unter der Regieanweisungen von John Flynn der uns 2007 durch einen natürlichen Tod verlassen hat, entstand ein gutes Beispiel für die Machart von Filmen in denen ein einziger Mensch sich gegen das sozusagen Böse auflehnt und somit was bewegt und verändert, der Kampf Gut gegen Böse ist gestartet. Flynn brachte uns in seiner Laufbahn aber noch zahlreiche andere Filme näher, da wäre zum einen der Film BRAINSCAN von...
Die Gejagten (1989)

Die Gejagten (1989)

Sogenannte B-Movies im Action-Genre sind oft so eine Sache, besonders noch wenn sie aus einer Philippinischen Produktion stammen und dort aufgrund des geringen Budgets gedreht...
Sogenannte B-Movies im Action-Genre sind oft so eine Sache, besonders noch wenn sie aus einer Philippinischen Produktion stammen und dort aufgrund des geringen Budgets gedreht wurden. Sicherlich gibt es hier und da ein paar kleine Perlen unter der Masse der Streifen. Doch "Die Gejagten" aus dem Jahr 1989 zählt zweifellos nicht dazu. Nicht nur das die Story sehr simpel und völlig Banane ist, sondern auch die Hauptdarsteller, sofern man sie nennen kann nicht sonderlich gut in ihre Rollen passen. Regisseur David Hunt versuchte mit dem Film im Reich der Regisseure Fuß zu fassen, was jedoch angesichts des Endproduktes nicht groß...
Der Volltreffer (1985)

Der Volltreffer (1985)

"Der Volltreffer" ist eine komödiantische Liebeskomödie mitten aus den 80s, unter der Regie von Rob Reiner, der uns schon Filme wie "Stand by Me -...
"Der Volltreffer" ist eine komödiantische Liebeskomödie mitten aus den 80s, unter der Regie von Rob Reiner, der uns schon Filme wie "Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers" (1986) und "Harry & Sally" (1989) bescherte zauberte auch hier eine sehr unterhaltsame Komödie. Doch Reiner drehte nicht nur Komödien sondern fasste auch das Fantasy Genre mit "Die Braut des Prinzen" (1987) mit auf, doch sein wohl bekanntester Film und zugleich erfolgreichster ist "Misery" (1990) mit James Caan und Kathy Bates in den Hauptrollen. [caption id="attachment_26261" align="aligncenter" width="970"] © 1985 Monument Pictures − Alle Rechte vorbehalten.[/caption] Zugegeben der Film "Der Volltreffer"...
Ratboy (1986)

Ratboy (1986)

"Ratboy" ist ein gefühlvolles und sehr emotionales Drama aus dem Jahr 1986. Mit einer versteckten Botschaft / Moral im Plot. Die Gier nach Reichtum, Anerkennung...
"Ratboy" ist ein gefühlvolles und sehr emotionales Drama aus dem Jahr 1986. Mit einer versteckten Botschaft / Moral im Plot. Die Gier nach Reichtum, Anerkennung geht oft über Leichen und vor allem das Leid vieler anderer, die kein Interesse an solchen Prioritäten hegen.  Schauspielerin Sondra Locke die auch schon neben Clint Eastwood in "Der Texaner " (1976) stand, bei "Dirty Harry kommt zurück" (1983) und 1971 im Rattenfilm "Willard" mitspielte. Der vermutlich ihre Idee vom eigenen Film prägte und Anlass zur Story war. Denn für "Ratboy" stand sie auch hinter der Kamera. Somit wechselte sie oft von vor der Kamera...
Der richtige Dreh (1983)

Der richtige Dreh (1983)

Regisseur Michael Chapman der mit DER RICHTIGE DREH seine kurze und überschaubare Karriere auf dem Regiestuhl begann, ist mit diesem Film ein unterhaltsames Sportler-Drama gelungen....
Regisseur Michael Chapman der mit DER RICHTIGE DREH seine kurze und überschaubare Karriere auf dem Regiestuhl begann, ist mit diesem Film ein unterhaltsames Sportler-Drama gelungen. Zuvor war Chapman in vielen Produktionen als Statist in kleineren Rollen zu sehen. Sei es DIE KÖRPERFRESSER KOMMEN (1978), MÖRDERISCHER VORSPRUNG (1988) sowie auch in ABYSS (1989) als Dr. Berg. Mit dem noch jungen aufstrebenden Talent namens Tom Cruise im Gepäck als Football Spieler der aufgrund finanzieller Probleme auf ein Stipendium hofft um seinen Traum als Profispieler zu verwirklichen. Der smarte, durchtrainierte Tom passte perfekt in diese Charakterrolle und half ihm seiner Karriere noch mehr...
Blue Velvet (1986)

Blue Velvet (1986)

"Blue Velvet" zeigt augenscheinlich eine Welt, die auf den ersten Blick perfekt scheint. Die Sonne steht hoch am Himmel, der in blauen Farben strahlt. Gepflegte...
"Blue Velvet" zeigt augenscheinlich eine Welt, die auf den ersten Blick perfekt scheint. Die Sonne steht hoch am Himmel, der in blauen Farben strahlt. Gepflegte Vorgärten reihen sich aneinander, während wohlerzogene Schulkinder vorbildlich jenen Ort der Bildung besuchen, der sonst so verschmäht wird. Man grüßt sich in dem Städtchen Lumberton und keine Menschenseele würde je einen fiesen Hintergedanken aushecken - so zumindest der erste Eindruck. Nur wer genauer hinsieht, wird den düsteren Abgrund der amerikanischen Kleinstadt-Idylle entdecken, der mit der eingangs beschriebenen schönen "Scheinwelt" nichts mehr gemein hat. [caption id="attachment_26047" align="aligncenter" width="1024"] © 1986 DEG − Alle Rechte vorbehalten.[/caption]  ...
Im Jahr des Drachen (1985)

Im Jahr des Drachen (1985)

"Im Jahr des Drachen" verbündet Fans der Genres Gangster,- Cop,- und gesellschaftskritischer Film ungezwungen und echt, vorallem für Mickey Rourke sei eine Lanze zu brechen....
"Im Jahr des Drachen" verbündet Fans der Genres Gangster,- Cop,- und gesellschaftskritischer Film ungezwungen und echt, vorallem für Mickey Rourke sei eine Lanze zu brechen.   [caption id="attachment_26015" align="aligncenter" width="1024"] © − Alle Rechte vorbehalten.[/caption] Der Hollywood-Beau der 80er mimt außergewöhnlich einen zerrissenen Charakter. Er spielt als knallharter Cop glaubwürdig das erbarmungslose Arschloch mit dem weichen Kern. Wie eine langsam schneller werdende Dampflock schiebt sich Rourke quer durch die chinesischen Triaden, welche durch den Generationswechsel gefährlicher und todbringender entlang des Schienenweges lauern. Es handelt sich dabei nicht um Personenverkehr, Freund und Feind bleibt gleichermaßen auf der Strecke. Mit rassistischen Grundzügen...
Die Zeit nach Mitternacht (1986)

Die Zeit nach Mitternacht (1986)

In Scorseses "After Hours" zeichnet der größte Fan des Big Apple erneut ein ganz eigenes Bild ´seiner´ Stadt. New York präsentiert sich bei Nacht. Es...
In Scorseses "After Hours" zeichnet der größte Fan des Big Apple erneut ein ganz eigenes Bild ´seiner´ Stadt. New York präsentiert sich bei Nacht. Es schlüpfen skurrile Gestalten aus ihren Löchern, begleitet von bizarren Situationen. Dabei prallen zwei Welten aufeinander, denn der einsame Held aus stupider Eintönigkeit der öden "Working Class" sieht sich mit ganz persönlichen Grenzsituationen konfrontiert, welche ihn tragi-komisch und schwarzhumorig sowie facettenreich und unvorhersehbar durch ein wildes Abenteuer manövrieren. [caption id="attachment_26006" align="aligncenter" width="1024"] © − Alle Rechte vorbehalten.[/caption]   Der Regisseur läßt dabei Spannung und Handlungsverlauf als spontanen und immer reißender werdenden Strudel entstehen, welcher fesselt, wundert,...
Gib Gas – Ich will Spaß (1983)

Gib Gas – Ich will Spaß (1983)

Entweder man mag Deutsche Filme und oft ihren eigenwilligen Charme oder sie verlieren auf ganzer Linie und ereilen oft ihrem Ruf als schlechte Filme. Doch...
Entweder man mag Deutsche Filme und oft ihren eigenwilligen Charme oder sie verlieren auf ganzer Linie und ereilen oft ihrem Ruf als schlechte Filme. Doch es gibt sicherlich ein paar Ausnahmen, Filme an die man sich auch nach Jahrzehnten noch erinnert. Der Musikfilm "Gib Gas - Ich will Spaß" von 1983 ist in meinen Augen so ein Kandidat. Ich erinnere mich noch genau als ich als kleiner Pups im zarten Alter von 6 Jahren den Film erblickte. Ein paar Jahre später als man sich auch auf Musik konzentrierte wuchs auch das Verlangen nach der Musik aus den 80er Jahren. Somit...
Repoman (1984)

Repoman (1984)

Diese Anarcho-Trash-Perle "Repoman" hätte auch gut und gerne im frühen Schaffen Tarantino´s auftauchen können, nur jobbte der nervöse Filmfreak 1984 noch als Video-Jockey in North...
Diese Anarcho-Trash-Perle "Repoman" hätte auch gut und gerne im frühen Schaffen Tarantino´s auftauchen können, nur jobbte der nervöse Filmfreak 1984 noch als Video-Jockey in North Hollywood. [caption id="attachment_25928" align="aligncenter" width="1024"] © 1984 Universal Pictures − Alle Rechte vorbehalten.[/caption] Alex Cox hingegen schuf REPO MAN - mit provokanter Punk-Attitüde, nicht nur wegen Iggy Pop´s Soundtrack, bissig-witzigen Sprüchen und Detail-verliebt ausgemalten Charakteren. Dem Zuschauer eröffnet sich ein wild-schäumender Cocktail aus Roadmovie, Gangster-Komödie und schräger Science-Fiction. Hinzu kommen tolle Songs von Iggy, den Circle Jerks und anderen frühen Punkrotz-Gruppen der Los Angeles-Ära in den Achtzigern. Ganz nebenbei gelingt auch der freche Arschtritt in Amerika´s...
Bloody Stones (1987)

Bloody Stones (1987)

Wer Fan von HongKong Actionfilmen ist der kommt an den Namen Frankie Chan kaum vorbei. So wie auch "Bloody Stones" aus dem Jahr 1987. Ein...
Wer Fan von HongKong Actionfilmen ist der kommt an den Namen Frankie Chan kaum vorbei. So wie auch "Bloody Stones" aus dem Jahr 1987. Ein HongKong Action-Streifen der all das bietet worauf sich freut und vor allem erwartet. Schon der Beginn des Films fährt der Film ordentlich Tempo, Action und vor allem Gewalt auf. In bester Humor-Manier mit zahlreichen Situations-Komiken und flotten Sprüchen garniert wird der Zuschauer förmlich in die Story geworfen. Frankie Chan spielte hier nicht nur die Hauptrolle, sondern nahm auch auf dem Regiestuhl Platz. Doch auch die anderen Rollen sind mit zahlreichen bekannten Gesichtern bestückt worden. Da...
Translate »
error: Content is protected !!
Enable Notifications    OK No thanks