Genres: Historie

Plakat von "Angélique" 0

Kritik: Angélique (1964)

Frankreich im 17. Jahrhundert: Die junge, umschwärmte Angélique wird von ihrem Vater, einem verarmten Landadeligen, mit dem Grafen Joffrey de Peyrac verheiratet. Der Gatte ist zwar durch eine Narbe entstellt, aber unsagbar reich. Schon nach kurzer Zeit kann er den Widerwillen seiner Frau brechen. Doch kaum ist das Glück perfekt, erlebt Angélique den Terror von Mißgunst und Neid: Frankreichs Sonnenkönig Ludwig XIV. bringt das Paar um seine Güter, und Joffrey landet als vermeintlicher Hexenmeister auf...

Plakat von "" 0

Das Schwert des Shogun (1981)

1854. Der amerikanische Kapitän Matthew Perry ankert vor der Küste Japans und bringt damit “Die Moderne” in das Land. Dies führt zu Rebellionen und Kämpfen zwischen den Befürwortern und denjenigen, die das Land lieber ageschottet haben möchten. Als es zur Vertragsunterzeichnung für diplomatische Beziehungen zwischen dem Shogun und den Amerikanern kommt, wird ein symbolträchtiges Bushido-Schwert gestohlen, welches der Shogun dem amerikanischen Präsidenten als Geschenk offerierte. Samuraikrieger und US-Marinesoldaten machen sich auf die Jagd nach dem...

Plakat von "Cool Runnings - Dabei sein ist alles" 0

Cool Runnings – Dabei sein ist alles (1993)

Derice aus Jamaika träumt davon, einmal als 100-Meter-Läufer bei den Olympischen Spielen teilnehmen zu dürfen. Doch als er schon bei der Ausscheidung stürzt, ist das Ziel in weite Ferne gerückt. Da kommt er auf die Idee, stattdessen als Bobfahrer bei der Winterolympiade anzutreten. Kurzerhand trommelt er ein Team zusammen und engagiert einen Trainer. Schließlich beginnen die Jungs, ohne den blassesten Schimmer von dieser Sportart zu haben, im sommerlichen Jamaika mit Trockenübungen für das Abenteuer in...

Plakat von "Waterloo" 0

Waterloo (1970)

Im Jahr 1815 entkommt der ehemalige französische Kaiser Napoleon aus seinem Exil Elba, nachdem man ihn nach den langen Kriegen, dem fatalen Rußlandkreuzzug und der Niederlage bei Leipzig dorthin verbannt hatte. Überraschenderweise schafft es der Ex-Imperator, die Armee wieder auf seine Seite zu ziehen und gegen den König Louis ziehen zu lassen. Der bittet jedoch ganz Europa zu Hilfe und Arthur Wellesly, Duke of Wellington macht sich mit einer zusammengewürfelten Armee aus mehreren Ländern an...

Plakat von "Der Schinderhannes" 0

Der Schinderhannes (1958)

Hunsrück, zur Zeit der napoleonischen Besatzung: Als der Reichsgraf von Cleve-Boost nach seiner Flucht vor den französischen Truppen zurückkehrt und den Bauern ihren Besitz nimmt, stürmt Räuberhauptmann Johannes Bückler, bekannt als Schinderhannes, mit seinen Leuten dessen Schloss Hungersbach; die Bauern holen sich ihr Eigentum zurück. Carl von Cleve-Boost, der Sohn des Reichsgrafen, schließt sich dem Schinderhannes an.

Plakat von "Das Gewand" 0

Das Gewand (1953)

Rom im Jahre 33: Der halsstarrige junge Tribun Marcellus Galleo zieht sich den Unmut des Kaiserneffen Caligula zu und wird deshalb in die Garnison Jerusalem verbannt. Galleo nimmt seinen griechischen Sklaven Demetrius mit sich. In Jerusalem soll er die Kreuzigung von drei Männern überwachen. Bei einem Würfelspiel gewinnt Marcellus die einzige Habe des Mannes am Mittelkreuz – dessen Gewand…

Translate »
error: Content is protected !!