Ashanti (1979)

Ashanti (1979)

Ashanti

19791 h 58 min
Kurzinhalt

Tief im afrikanischen Hinterland kämpfen Dr. Linderby und seine farbige Frau Anansa mit bescheidenen Mitteln im Auftrag der WHO einen verzweifelten Kampf gegen Hunger, Krankheit, Tod und Verzweiflung. Jeden Tag fordert die Wüste neue Todesopfer, Gesetz und Ordnung werden mit Füßen getreten. Es gilt das Recht des Stärkeren, der sich nimmt, was er will. Das bekommen auch Linderby und seine Frau nachhaltig zu spüren: Der skrupellose Sklavenhändler Suleiman entführt Anansa, um sie an den reichen Ölprinzen Hassan zu verkaufen. Von den Behörden erhält Linderby keinerlei Hilfe, also nimmt er gemeinsam mit seinem Partner Brian Walker das Recht in seine eigene Hände, um seine Frau aus der Sklaverei zu befreien, und kennt dabei keine Gnade.

Metadaten
Laufzeit 1 h 58 min
Starttermin 9 März 1979
IMDb Id tt0078801
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Sehr Gut
Bilder
Ashanti erzählt die Geschichte eines englischen Arztes, David Linderby (Michael Caine) und seiner Frau Anansa, Angehörige der Ashanti. Diese wird von Sklavenhändlern entführt. David erfährt das ein machtvoller Araber (Peter Ustinov) dahinter steckt. Allein macht er sich nun auf seine Frau zu retten, bevor diese in den Weiten der Sahara verschwindet. Zur Hilfe kommt ihm der Vermittler Walker (Rex Harrison) sowie der Hubschrauberpilot Sandall (William Holden).
In einer weiteren Rolle kann man auch noch den Sandokan des Fernsehn’s -Kabir Bedi- sehen sowie Omar Sharif. Angeblich soll der Film sich nach den Angaben eines damaligen UNO-Berichtes orientieren.

Ein echter Geheim Tip für jeden Abenteuerfilm Fan. (Zsolt)


0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: