Das Boot (1981)

Das Boot (1981)

Das Boot

Wenn Jäger zu Gejagten werden.

19812 h 30 min
Kurzinhalt

Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U-96, das den Auftrag hat, englische Transportschiffe zu versenken. Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten, und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung. Ein Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst beginnt.

Metadaten
Laufzeit 2 h 30 min
Starttermin 16 September 1981
IMDb Id tt0082096
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Meisterwerk

“Das Boot” von 1981 ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Ein Meisterwerk in meinen Augen. Kein heroisches getue, sondern eine bedrückende, beklemmende Darstellung des Krieges. Dazu der Soundtrack von Hans Zimmer der das Seherlebnis noch auf einen Ohrenschmaus hinauf katapultiert. Wenn man bedenkt mit was für Schwierigkeiten, Problemen das Drehteam diesen aufwendigen Film zu kreieren, kann man nur sagen “Hut ab”. Wochenlang sich nicht rasieren, tagelang im dunkeln verbringen, im nachgebauten U-Boot und viele Unfälle wie die Wippe auf der eine Kulisse stand und wie ein Nachbau des Bootes auf See in zwei Teile zerbrach. Realistisch, streng chronologisch und vor allem peinlich genau wurde die Geschichte der U96 und seiner Besatzung in Szene gesetzt. (Stefan)


 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: