Das Geheimnis des blinden Meisters (1978)

Das Geheimnis des blinden Meisters (1978)

Noch nicht bewertet.

Das Geheimnis des blinden Meisters

19781 h 42 min
Kurzinhalt

Nachdem er beim Wettbewerb um die Ehre, nach dem Buch der Weisheit suchen zu dürfen, ausgeschlossen wurde, beschließt der junge Kämpfer Cord, sich einfach so selbst auf die Suche zu begeben. Er trifft auf einen blinden Flötenspieler, der ihn unter seine Fittiche nimmt. Cord muss eine Reihe von Prüfungen bestehen, bis er schließlich den Weg zur Insel des mysteriösen Zetan erfährt. Auf der soll sich das Buch befinden.

Metadaten
Regisseur Richard Moore
Laufzeit 1 h 42 min
Starttermin 25 Juli 1978
IMDb Id tt0078975
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder

“Das Geheimnis des blinden Meisters” ist ein Film nicht für jedermann, man sollte schon ein Faible für Fantasy haben. Die Idee zum Drehbuch stammt übrigens aus der Feder von Bruce Lee. Die Autoren haben lediglich die Geschichte etwas verändert und den Ort woanders hin verlegt. Die Hauptrollen sind mit David Carradine und Christopher Lee sehr gut besetzt worden. Carradine hatte hier sogar noch drei weitere Rollen, als Affenmensch, Nomaden König und als der Tod. Im Jahr 1978 bekam der Film den “Saturn Award” als “Bester Foreign Film”. (Stefan)


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: