Ein Mann sieht rot (1974)

Ein Mann sieht rot (1974)

Ein Mann sieht rot

19741 h 33 min
Kurzinhalt

Der New Yorker Architekt Paul Kersey ist eigentlich ein ganz friedlicher Mann. Das ändert sich jedoch, als seine Frau ermordet und seine Tochter vergewaltigt wird. Nachdem er die Stadt zunächst verlassen hat, kehrt er eine Weile danach zurück, um sich an den Schuldigen zu rächen. Er besorgt sich eine Waffe und zieht durch die nächtlichen Straßen.

Metadaten
Regisseur Michael Winner
Laufzeit 1 h 33 min
Starttermin 24 Juli 1974
IMDb Id tt0071402
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Sehr Gut

Michael Winners “Death Wish” gehörte zu den umstrittensten Filmen, weil die im Kino applaudierte gnadenlose und planlose Selbstjustiz das von Cop Movies wie “Dirty Harry” und “The French Connection” gesetzte Maß überschritt. Die bis 1994 vier Nachfolgefilme formten in der Öffentlichkeit das Bild Bronsons als gnadenlosen Rächers, das ebenso eindimensional seine großen Leistungen verkennt. (Zsolt)


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: