Gehetzt (1983)

Gehetzt (1983)

Gehetzt

19831 h 44 min
Kurzinhalt

Evan arbeitet in der Werbebranche. Der gestresste Mann verreist plötzlich, kurze Zeit später wird die übel zugerichtete Leiche seiner Ex-Frau gefunden. Natürlich gilt Evan sofort als Hauptverdächtiger. Evan, mittlerweile mit einer Stripperin unterwegs, reist mit seinem Auto quer durch Amerika. Ein Kommissar ist ihnen dicht auf den Fersen...

Metadaten
Regisseur Paul Lynch
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 18 November 1983
IMDb Id tt0085379
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

“Gehetzt” oder auch im Original “Cross Country” ist ein solider TV-Thriller mit Michael Ironside als Ermittler in einem Mordfall aus dem Jahr 1983. Mit zahlreichen Wendungen und Überraschungen ist die Story gewürzt. Um eine Freigabe im TV zu bekommen, sind manche Gewalt-Szenen sowie Vergewaltigungen stark gemindert in Szene gesetzt worden. Ironside mimt hier den kühlen, smarten Ermittler der einen Mörder bis über die Staatsgrenzen jagt. “Gehetzt” basiert auf einer Novelle von Herbert Kastle, das Buch soll laut einigen Meinungen expliziter auf viele Dinge, Geschehnisse eingehen. Der Film ist ein guter Thriller für zwischendurch und schwimmt im mittleren Qualitätssektor mit. (Stefan)


0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: