Grüne Augen in der Nacht (1969)

9,99€ Buy It Now

Plakat von ""

Grüne Augen in der Nacht (1969)

16 102 min - Horror - 18 Juni 1969
Your rating:

Schwerreich, exzentrisch und bald tot: Tante Danny lebt mit ihren vielen Katzen auf einem prächtigen Anwesen und will den Tieren nach ihrem Ableben das gesamte Vermögen vermachen. Ihr Neffe Wylie sieht das Erbe aber bei sich besser aufgehoben und plant mit seiner Freundin einen Überfall auf das Anwesen. Wylies extreme Katzenphobie könnte das Vorhaben jedoch scheitern lassen.

Director:  David Lowell Rich
Writers:  Joseph Stefano

Storyline

Schwerreich, exzentrisch und bald tot: Tante Danny lebt mit ihren vielen Katzen auf einem prächtigen Anwesen und will den Tieren nach ihrem Ableben das gesamte Vermögen vermachen. Ihr Neffe Wylie sieht das Erbe aber bei sich besser aufgehoben und plant mit seiner Freundin einen Überfall auf das Anwesen. Wylies extreme Katzenphobie könnte das Vorhaben jedoch scheitern lassen.


Genres: Horror

Detail

Official Website: 
Country:   Vereinigte Staaten
Language:  Englisch, Italienisch
Release Date:  18 Juni 1969

Box Office

Company Credits

Production Companies:  Joseph L. Schenck Enterprises

Technical Specs

Runtime:  1 h 42 min

Der Film „Grüne Augen in der Nacht“ aus dem Jahr 1969 wird oft als Katzen-Horror-Film betitelt, was meiner Meinung nach nur bedingt zutrifft. Der Grusel-Krimi ist ein recht unbekanntes Werk und erfreut sich oft als echter Geheimtipp für Fans die im Stil von „Die Vögel“ oder auch mit gewissen Elementen aus „Psycho“ etwas anfangen können. Das Buch zum Film stammt aus der Feder von Schriftsteller Joseph Stefano (Autor von Psycho) und Regie führte David Lowell Rich, ein sehr gefragter Mann der in den 50er und 60er Jahren sehr häufig hinter der Kamera stand.

Bilder von ""

© − Alle Rechte vorbehalten.

„Grüne Augen der Nacht“ ist ein sehr stimmungsgeladener Film mit atemberaubenden Aufnahmen aus der schönen amerikanischen Stadt San Francisco, die endlosen Schluchten der Straßen mit ihren Hängen und weiten Ausblicken auf den weiteren Verlauf dieser großen Stadt. In erster Linie ist der Film ein Krimi der sich mit gewissen Horror-Grusel Elementen ausstaffiert und somit eine gelungene Mischung bietet.

Das Hauptmotiv der Tat und der Beteiligten ist die Habgier auf ein großes Erbe was beim Ableben den hinterbliebenen Katzen der Besitzerin zugesprochen werden soll. Mithilfe von einigen versuchten Mordversuchen bleibt die reiche Dame jedoch am Leben und bringt die Pläne der drei jungen Leute gewaltig durcheinander. Hinzu kommen noch die Probleme einer Dreiecks-Beziehung der zwei Männer und einer Frau – hier versuchen sich die drei gegenseitig auszuspielen.

Bilder von ""

© − Alle Rechte vorbehalten.

„Grüne Augen der Nacht“ ist zu dem ein sehr farbenfroher intensiver Film, die End-60s sind gekonnt in Szene gesetzt und eingefangen worden. Die eigentlichen Hauptdarsteller sind jedoch die vielen Katzen. Sie werden teils gut dressiert oder auch wild durcheinander laufend in Nah und Fernaufnahmen dem Zuschauer präsentiert. In gewisser Weise verteidigen sie ihr Frauchen und setzen ihre Widersacher in Angst und Schrecken. Die Phobie zu ersticken bei Katzen wird manchen ein Verhängnis.

Der Film wurde von Universal von vornerein als B-Movie konzipiert und wurde mit einem Hauch Hitchcock und einer Prise Erotik gewürzt und passt sich so den Swinging Sixties an. Die Hippie-Kultur fand ihre Berechtigung im Film. Die Farben, die Mode, die Musik – die Lebenseinstellungen.

Bilder von ""

© − Alle Rechte vorbehalten.

„Grüne Augen der Nacht“ ist sehr intensiv und teils dialoglastig was jedoch dazu führt das der Zuschauer gewisse Informationen, Beweggründe der einzelnen Charaktere verstehen kann. Mit einer Laufzeit von knapp 100 Minuten ist der Film recht lang und kommt über seine Längen gut weg. Die Katzen-Szenen wirken teils sehr wild, unterlagen aber viel Geduld und Training der Vierbeiner. Die rote Katze die die meiste Screentime ihrer Vierbeinigen Kollegen bekam wird sogar namentlich im Vor- und Abspann genannt.


Grüne Augen in der Nacht - Eye of the Cat

9,99
Amazon.de
as of 21. Juni 2022 5:01

Grüne Augen in der Nacht - Eye of the Cat

11,51
Amazon.de
as of 21. Juni 2022 5:01
0 0 votes
Article Rating
Grüne Augen in der Nacht (1969)
Grüne Augen in der Nacht (1969)
9,99€

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
VIDEO FREAKS
Register New Account
Reset Password
%d Bloggern gefällt das:
Enable Notifications    OK No thanks