Höllenfahrt nach Santa Fé (1939)

Höllenfahrt nach Santa Fé (1939)

Noch nicht bewertet.

Höllenfahrt nach Santa Fé

19391 h 36 min
Kurzinhalt

Bei einer Postkutschenfahrt durch gefährliches Indianergebiet zeigt die bunt zusammengewürfelte Gruppe Reisender ihre wahren Gesichter: eine Schwangere aus den Südstaaten, ein dubioser Glücksspieler, eine vertriebene Prostituierte, ein schüchterner Whiskey-Vertreter, ein pflichtgetreuer Sheriff, ein die eigene Bank ausraubender Direktor, ein geschwätziger Kutscher und der Outlaw Ringo, auf den in der Stadt noch ein Showdown wartet.

Metadaten
Regisseur John Ford
Laufzeit 1 h 36 min
Starttermin 3 März 1939
IMDb Id tt0031971
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet

Schnörkellose Erzählweise, klassische Dramaturgie, entfesselte Kamera und atemberaubende Stunts machten John Fords “Stagecoach” zum Klassiker des Western-Kinos und zweifellos zu einem Meisterwerk der Filmgeschichte: Ein klassischer, mythisch überhöhter Western, der das Genre maßgeblich beeinflusst hat und Western-Ikone John Wayne nach zahlreichen B-Film-Auftritten die erste große Rolle bot, die seinen Ruhm begründete. (Zsolt)


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: