Im Banne des Dr. Monserrat (1967)

Im Banne des Dr. Monserrat (1967)

Noch nicht bewertet.

Im Banne des Dr. Monserrat

19671 h 22 min
Kurzinhalt

Dr. Monserrat, der seit langer Zeit mit Hypnose experimentiert, überredet einen jungen Mann, ihm als Medium zu dienen. Er verspricht ihm ein einzigartiges Erlebnis... doch der Schein trügt. Dr. Monserrat und seine Frau Estelle wollen den Mann durch die Kraft ihrer Gedanken steuern un ihm Befehle geben. Dem Wahnsinn nahe kommt Estelle auf die Idee, das willenlose Instrument für ihre eigenen Ziele zu benutzen...

Metadaten
Regisseur Michael Reeves
Laufzeit 1 h 22 min
Starttermin 25 Juni 1967
IMDb Id tt0062292
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder

Zweiter von insgesamt nur drei Spielfilmen, die der junge Engländer Michael Reeves inszenieren konnte, bevor er 1969 durch eine Überdosis Drogen ums Leben kam. Lange im Schatten von Reeves berühmt-berüchtigtem letzten Werk, “Der Hexenjäger”, stehend, entpuppt sich “Dr. Monserrat” als gelungene Mischung aus verrücktem Wissenschaftler-Stoff, psychedelischer Science Fiction und Aufsässigen-Drama. Als gutwilliger Professor ist Boris Karloff gegen den Strich besetzt, während die überzeugende Catherine Lacey als seine Filmehefrau ihre wüsten Phantasien ausleben möchte. (Zsolt)


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: