Killerhaus (1986)

Killerhaus (1986)

Killerhaus

Jemand beobachtet Dich...

19862 h 01 min
Kurzinhalt

Karl Gunther ist Hausmeister. Er spielt russisches Roulette, und wenn er mit dem Leben davonkommt, dann begeht er grausame Morde. Er entwirft eigene Folterinstrumente, mit denen er Leute verletzt und umbringt. Desweiteren erzeugt er unheimliche Geräusche in den Lüftungsschächten und lässt Ratten auf die Bewohner seiner Wohnungen los. Nur eine junge Bewohnerin kommt ihm nach und nach auf die Schliche...

Metadaten
Regisseur David Schmoeller
Laufzeit 2 h 01 min
Starttermin 21 Mai 1986
IMDb Id tt0090881
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Gut
Bilder

“Killerhaus” oder auch unter “Crawlspace” bekannt ist ein mittelmäßiger Horror-Thriller aus dem Jahr 1986. Ein paar blutige Szenen, präparierte Körperteile mehr hat der Streifen nicht zu bieten. Der Film wird fast allein von Klaus Kinski und seiner Darstellung eines Psychopathen getragen. Viele werden sagen die Rolle war ihm auf den Leib geschrieben. Der Film war bis 2012 sogar auf dem Index. (Stefan)


 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: