Miami Connection (1987)

Miami Connection (1987)

Miami Connection

19871 h 23 min
Kurzinhalt

Die sogenannten Motorrad-Ninja reißen 1987 den Rauschgifthandel Floridas immer mehr an sich. Jeder, der sich ihnen dabei in den Weg stellt, hat mit ungeahnten Folgen zu leben. Doch die internationale Martial-Arts-Rockband Dragon Sound hat genug davon. Wenn die Bandmitglieder nicht gerade Strandhäschen hinterherjagen oder auf der Bühne stehen, um Songs wie „Against the Ninja“ zu singen, mischen sie die Dealer in der Untergrundwelt mächtig auf. Um sie endgültig zu besiegen, müssen sie selbst einen hohen Blutpreis zahlen und sehr viel Mut aufbringen. Doch vor den Gefahren schrecken Mark und seine Crew nicht zurück. Dragon Sound wird nicht mit dem Kämpfen aufhören, ehe alle Drogenhändler, besoffenen Biker, verrückten Killer-Ninjas und Gangster in den mittleren Jahren – kurz gesagt alle, die der „Miami Connection“ angehören – beseitigt wurden.

Metadaten
Regisseur Y.K. Kim, Woo-sang Park
Laufzeit 1 h 23 min
Starttermin 18 August 1987
IMDb Id tt0092549
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht schlecht
“Miami Connection”…..Kinostart war der 01.08.1988
Eine leicht abgewandelte Version von “L.A. Streetfighter”.

Deren Kämpfe sind turbulent inszeniert jedoch die Geschichte ist melodramatisch. Das Hauptaugenmerk setzt sich zusammen aus fünf Musik-und Karatebegeisterten “Underdogs”, von denen jeder eine andere Herkunft aufweisen kann. Die Kampfsportfreunde unter den Action Fans kommen bei diesem Spektakel auf jeden Fall nicht zu kurz. (Tina)


0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: