Serien von damals: #3 Die Waltons

“Gute Nacht John-Boy” – wer kennt nicht noch diesen Satz den man immer am Schluss jeder Episode von “Die Waltons” hörte. Er ist legendär und hat sich ins Gedächtnis eingebrannt wie kaum andere Sätze in der Serien-Welt. Das US-Fernsehen produzierte in den 70er und 80er Jahren die einfallsreichsten Serien, unzählige Kult-Serien wurden geschaffen und begeisterten damals wie heute die Zuschauer. Die legendäre Schluss-Szene wurde auch in diversen anderen Serien, TV-Shows kopiert.

Sägewerk-Betreiber “Pa” John Walton lebt mit seiner Großfamilie in Virginia, neben seinem ältesten Sohn John-Boy leben noch 6 weitere Geschwister im Haus. Dazu eine moralisch gefestigte Ehefrau, die der Emanzipation nicht abgeneigt ist, zudem leben noch die eigenen Eltern mit im Haus.

Waltons Mountain wurde auf dem Hintergelände der Warner Brothers Studios in Burbank angelegt. Das Haus wurde später auch als Außenkulisse des Dragonfly Inn in der Fernsehserie Gilmore Girls (2000–2007) verwendet und im Januar 2016 abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt.

Die Titelmusik stammt vom Filmkomponisten Jerry Goldsmith.

Die Serie wurde vom 14. September 1972 bis zum 4. Juni 1981 durch CBS erstmals in den USA ausgestrahlt. Es entstanden insgesamt 221 Folgen in neun Staffeln unterteilt und weitere sieben Fernsehfilme.

In der deutschen Version des ZDF wurden die Episoden um je circa zwei Minuten gekürzt, um die Folgen für das Zeitschema des ZDF anzupassen. Als die Serie ins Privatfernsehen kam, wurden weitere Minuten sowie der Abspann weggeschnitten. Auf DVD – die erste Staffel erschien 2004 – wurden die fehlenden Stücke dann wieder eingefügt; die Szenen, die nie synchronisiert worden waren, wurden im Original belassen und mit Untertiteln versehen. In Deutschland sind alle neun Staffeln auf DVD erschienen. Zunächst wurden sie im ZDF ausgestrahlt, seit Ende der 1980er Jahre auch bei Sat.1, zuletzt bei Kabel eins und Sat.1 Gold.

 

0 0 votes
Article Rating

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
error: Content is protected !!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: